Academy

Erhard Therapie – Neue Schmerztherapie

Revolutionäre Diagnostik, Denkweise und Behandlungsmethode

Erhard Therapie ist eine NEUE Therapieform. Das Neue ist nicht nur die Methodik, bzw. die Behandlungsweise sondern die ganze Denkweise und Diagnostik. Man lernt mit neuen Augen zu sehen und ein neues Verständnis von Zusammenhängen des Neuro-Myofaszialen Systems und der Auswirkung auf Haltung und  Bewegung, vor allem des Gangbilds.

Die Ausbildung bringt ein neues Level der Faszien orientierten Differenzialdiagnostik der strukturellen und funktionellen Prüfung der Faszien, Haltungs- und Bewegungsmuster.

Die Ausbildung zeigt Ihnen ein neues Verständnis und eine einzigartige Herangehensweise als Basis für das schnelle und sichere herausfinden der eigentlichen Defizite, Dysfunktionen und den spannungsabhängigen Zusammenhänge des Neuro-Myofaszialen Systems. Kompensationsmuster werden dann an ihren Ursachen behandelt und innerhalb von Bruchteilen einer Sekunde wieder auf normale Spannung gebracht.

Die Ergebnisse sind eine signifikant verbesserte Muskelfunktion durch funktionelle Ansteuerung der Faszien-Rezeptoren, eine strukturelle Veränderung und verbesserte Gleiteigenschaften der Faszie.

Die Methodik beinhaltet 3 Stufen:

  • 1. Markus Erhards eigene Tapingmethode: Myofascial Taping nach Markus Erhard (MTME) – der Schlüssel zum schnellen und durchbrechenden Erfolg.
  • 2. Manuelles, funktionelles und differenziertes Lösen von Faszien in der Bewegung.
  • 3. Bewegungsprogramm mit Bewegungskopplungen aus dem Gangbild.

Da durch das von Markus Erhard entwickelte MyofascialTape® von flexotape die Myofasziale Spannung während der Bewegung erhalten bleibt ist es möglich Teufelskreise von akuten als auch chronischen Schmerzzuständen, Haltungsdefizite und Bewegungsrestriktionen revolutionär schnell, zuverlässig und nachhaltig zu verbessern und beseitigen. Durch spezielle Bewegungssequenzen kommt es zu einer Neuprogrammierung schmerzfreier Bewegungsmuster, höherer sportliche Leistungs- und Regenerationsfähigkeit die langfristig bleibt.

Was den Leuten erst auf dem Kurs bewusst wird ist die unglaublich starke Verletzungsprophylaxe von Myofascial Taping nach Erhard. Durch die revolutionäre Diagnostik werden Defizite und Dysfunktionen schon erkannt bevor es zu Bewegungseinschränkungen, Verletzungen und Schmerzen kommt.

Revolutionäre Analyse- und Behandlungsmethode des Neuro-Myofaszialen Systems

ERHARD THERAPIE wurde als revolutionäre Methode von Markus Erhard auf Basis der neuen Forschungsergebnisse über Faszien und funktioneller Anatomie entwickelt. Die Denkweise, die Herangehensweise, die Diagnostik, die Techniken und schließlich auch die Strategie sind neu und nicht mit anderen Therapiemethoden zu vergleichen.

ERHARD THERAPIE ist keine Physiotherapie, keine Osteopathie, und nichts was die Schulmedizin kennt. Sie kennt auch nicht die Grenzen der Schulmedizin.

Erhard Therapie – Eine revolutionäre Methode mit System

Die Ausbildung lehrt Schritt für Schritt ganz praktisch die faszienorientierte Herangehensweise mit den Zielen, Teufelskreise von akuten als auch chronischen Schmerzzuständen, Haltungsdefizite und Bewegungsrestriktionen revolutionär schnell, zuverlässig und nachhaltig zu verbessern und beseitigen.
Von Kurs zu Kurs wird das Level an Fähigkeiten die Ursachen von komplexen Probleme und Krankheitsbildern durch Body Reading, Movement Reading und MTME Differenzialdiagnostik zu erkennen und zu behandeln. Akute als auch chronische Schmerzen und Dysfunktionen wie Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Migräne, Low-Back-Pain, Supraspinatussehnen-Impingement, ISG-Blockade,  Bandscheibenvorfall, Tennisellbogen, Bewegungseinschränkungen, etc. stellen keine langwierige Therapie und schwierige Herausforderungen mehr dar sondern ein Möglichkeit zu zeigen, dass hinter den Problemen meist Spannungs- und Kompensationsmuster aufgrund veränderten Bewegungsmustern, Timing und Effizienz im Gangbild und negativer faszialer Anpassung stecken, die mit der ERHARD THERAPIE sehr oft innerhalb einer Therapiesitzung verändert werden und sofort komplett schmerzfrei werden können.

Schnelle Wirkung am eigenen Körper erfahren

In der Ausbildung sind die Teilnehmer nicht nur Studenten, sondern auch Klienten und Patienten. Jeder Teilnehmer kann selbst hautnah erleben, wie schnell und effektiv die ERHARD THERAPIE wirkt.

Erhard Therapie in der Schmerztherapie

ERHARD THERAPIE bietet Patienten und vor allem auch Schmerzpatienten wieder Hoffnung. Auch Schmerzpatienten die sich schon lange aufgegeben haben oder die schon lange aufgegeben worden sind.
Viele dieser Patienten staunen nicht nur, dass MTME erfolgreich funktioniert sondern auch wie schnell es funktionieren kann und dass grundlegend viel mehr spezielle Spannungsmuster und Kompensationsmuster hinter den Problemen liegen. Diese schränken die Bewegung ein und machen Bewegung ineffizient. Der Schmerz, der dann irgendwann kommmt, ist nur eine Folge von diesen Mustern.
Letztlich ist der Fokus von der ERHARD THERAPIE gar nicht auf dem Schmerz selbst, sondern der Wiederherstellung der Funktion des Neuro-Myofaszialen Systems. Wenn der Schmerz verschwindet ist das eine Folge der normalisierten Spannung und der normalen Muskelfunktion. Daraus ergibt sich wieder eine natürlichen Belastung, bzw. Benutzung der Gelenke und eine effiziente Bewegung.

Erhard Therapie im Sport

ERHARD THERAPIE bietet Sportlern einen noch nie dagewesene Diagnosemethode von faszien bedingten Spannungs- und Bewegungsmustern, die entscheidend sind für die sportliche Leistung und das Verletzungsrisiko. MTME ist aber nicht nur eine revolutionäre Diagnose sondern gleichzeitig die Therapielösung und man kann dadurch Probleme die zu Verletzungen führen schon sehr früh erkennen und beheben.

Erstligavereine und Spitzensportler vertrauen der Erhard Therapie und Markus Erhard persönlich

Markus Erhard schult regelmäßig medizinische Teams von viele verschiedene Sportarten, allen voran von Fußballmannschaften der ersten Bundesliga, der englischen Premier League oder Schweizer Super League. Jedoch ist es nicht nur für den Fußball. Dies ist nur so, da Fußball eine Vorliebe von Markus Erhard ist, der von der F-Jugend an bis heute aktiv Fußball spielt.

Zielgruppe

Die Ausbildung ERHARD THERAPIE richtet sich an Personen mit medizinischem und therapeutischem Hintergrund wie Physiotherapeuten, Osteopathen, Mediziner, Heilpraktiker, Masseure, Bodyworker, Faszientherapeuten, Ergotherapeuten, in besonderen Fällen auch an Sportwissenschaftler und Athletiktrainer.

Kurse jetzt buchen

Buchen Sie jetzt Ihren Kurs. Klicken Sie hierzu auf das gewünschte Level und fahren Sie mit dem Bestellprozess fort.

Weitere Kurse